Jetzt trainieren!
Besuche ein
Schnuppertraining

Jetzt staunen!
Tolle Ballwechsel bei Nationalliga-Spielen

Folgen und unterstützen Sie uns!

            

06.03.2021

Abbruch der regionalen Mannschaftsmeisterschaft

An der Delegiertenversammlung des Schweizerischen Tischtennisverbandes STT vom Samstag, 6. März 2021 wurde von der Mehrheit beschlossen, die Wettkämpfe in den regionalen Ligen abzubrechen. Gespielte Einzelerfolge werden dabei gewertet. Die Wertung der Spiele der Meisterschaft wird den Regionalverbänden überlassen.
In der Saison 2020/21 gibt es keine Auf-/Absteiger in die Nationalliga. Der Spielbetrieb der Nationalliga soll weitergeführt werden.

01.03.2021

Covid-Schutzbestimmungen

Der Bundesrat hat am 24. Februar 2021 über die ersten Öffnungen der seit Dezember 2020 geltenden Beschränkungen entschieden. Während sich für die erwachsenen Tischtennisspieler noch nichts ändert, werden ab dem
1. März 2021 die Beschränkungen für Spieler und Spielerinnen bis 20 Jahre (bis und mit Jahrgang 2001) wieder aufgehoben!

PDF-DOWNLOAD

Spass an Tischtennis?

Der TTCRJ bietet Trainings für alle Alters- und Spielstufen. Einsteiger sind herzlich willkommen.
Die Förderung des Breitensportes ist uns eben so wichtig wie das Training von Elitespielern. Bei einem Schnuppertraining hast Du die Möglichkeit diesen faszinierenden Sport kennen zu lernen.

 

Bleiben Sie am Ball!

Vom nationalen Turnier bis zum 1000er-Club: der TTCRJ bietet attraktive Plattformen und Sponsoringpakete für den Auftritt Ihres Unternehmens.

 

Attraktive National-Liga-Spiele

Die Heimspiele der National-Liga-Mannschaften finden jeweils am Samstag- oder Sonntagnachmittag statt. Der TTCRJ offeriert Kaffee & Kuchen. Die genauen Daten sind auf der rechten Seite ersichtlich.

 

Unser Herz schlägt für Tischtennis.
Bis bald im Training!

Spiele Nationalliga B

19.09.20St. Gallen – TTCRJ0 : 10
03.10.20TTCRJ – Rio-Star Muttenz II7 : 3
04.10.20Kriens – TTCRJ0 : 10
17.10.20TTCRJ – Neuhausen II10 : 0
31.10.20Ostermundigen – TTCRJunterbrochen
14.11.20TTCRJ – Prattelnunterbrochen
15.11.20Wädenswil – TTCRJunterbrochen
22.11.20TTCRJ – Young Stars ZHunterbrochen
13.12.20TTCRJ – St. Gallenunterbrochen
09.01.21Rio-Star Muttenz II – TTCRJunterbrochen
10.01.21TTCRJ – Kriensunterbrochen
23.01.21Neuhausen II – TTCRJunterbrochen
20.02.21TTCRJ – Ostermundigenunterbrochen
21.02.21Pratteln – TTCRJunterbrochen
27.03.21TTCRJ – Wädenswilunterbrochen
28.03.21Young Stars ZH – TTCRJunterbrochen

Heimspiele: Turnhalle Kreuzstrasse, Kreuzstrasse 43, 8640 Rapperswil

Bei den Heimspielen offeriert der TTC Rapperswil
eine Stunde vor Spielbeginn Kaffee & Kuchen – wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Facebook-Feed des TTCRJ

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

***Abbruch der regionalen Mannschaftsmeisterschaft***
.
An der Delegiertenversammlung des Schweizerischen Tischtennisverbandes STT vom Samstag, 6. März 2021 wurde von der Mehrheit beschlossen, die Wettkämpfe in den regionalen Ligen abzubrechen. Gespielte Einzelerfolge werden dabei gewertet. Die Wertung der Spiele der Meisterschaft wird den Regionalverbänden überlassen.
In der Saison 2020/21 gibt es keine Auf-/Absteiger in die Nationalliga. Der Spielbetrieb der Nationalliga soll weitergeführt werden. Hoffen wir auf die nächste Saison!!!
.
Mit dem Bundesratsentscheid vom 24. Februar 2021 können Jugendliche bis 20 Jahre (Jahrgang 2001) wieder trainieren. Leider sind die Turnhallen für Erwachsene noch geschlossen. Ein allfälliger Trainingsbeginn am 22. März hängt von der epidemiologischen Lage ab.
... See MoreSee Less

***Abbruch der regionalen Mannschaftsmeisterschaft***
.
An der Delegiertenversammlung des Schweizerischen Tischtennisverbandes STT vom Samstag, 6. März 2021 wurde von der Mehrheit beschlossen, die Wettkämpfe in den regionalen Ligen abzubrechen. Gespielte Einzelerfolge werden dabei gewertet. Die Wertung der Spiele der Meisterschaft wird den Regionalverbänden überlassen.
In der Saison 2020/21 gibt es keine Auf-/Absteiger in die Nationalliga. Der Spielbetrieb der Nationalliga soll weitergeführt werden. Hoffen wir auf die nächste Saison!!!
.
Mit dem Bundesratsentscheid vom 24. Februar 2021 können Jugendliche bis 20 Jahre (Jahrgang 2001) wieder trainieren. Leider sind die Turnhallen für Erwachsene noch geschlossen. Ein allfälliger Trainingsbeginn am 22. März hängt von der epidemiologischen Lage ab.
3 weeks ago
Tischtennisclub Rapperswil-Jona

Wir haben heute die 500er Marke überschritten. Ein grosses ❤️-DANKE an alle welche uns bei #supportyoursport unterstützen. 🤩 Ihr helft uns die Corona-Ausfàlle etwas abzufedern und unsere Wünsche zu erfüllen. TTCRJ-Freunde Go for it!!! 😀 ... See MoreSee Less

Wir haben heute die 500er Marke überschritten. Ein grosses ❤️-DANKE an alle welche uns bei #supportyoursport unterstützen. 🤩 Ihr helft uns die Corona-Ausfàlle etwas abzufedern und unsere Wünsche zu erfüllen. TTCRJ-Freunde Go for it!!! 😀

Ein grosse Ziel im Projekt A24 ist ein 24/7 Trainingsraum. Diese Trainingsmöglichkeit ist die Basis für viele weitere Ziele, welche der TTC Rapperswil-Jona verfolgt. Helft uns mit dieses Ziel erreichen zu können. Vielen Dank. 🙂 wemakeit.com/donation_boxes/24-7-trainingsraum/donate ... See MoreSee Less

Comment on Facebook

Wird der Raum so gross, dass darin der Obersee Cup durchgeführt werden kann? 😉

Cool 😄

Aktion «Support your Sport» des Tischtennisclub Rapperswil-Jona

Im Jahr 2019 haben wir unser Projekt A24 gestartet. Unsere Ziele in diesem Projekt sind:
- 2024, zum 50-jährigen Bestehen, gehört der TTCRJ zu den führenden Tischtennisclubs der Schweiz
- Das Training ist A-klassig im Bereich Nachwuchs, Elite und Aktivsport
- Eine eigener Trainingsraum bietet 24h Trainingsmöglichkeiten
- Leistungssport: unsere 1. Mannschaft spielt in der Saison 2023/2024 mit eigenen Spielern in der NLA
- Breitensport: Der TTCRJ ist stark in der Region verankert und eine breite Basis stützt den Verein
- Nachwuchs: Lizenzierte Nachwuchsspieler des TTCRJ empfehlen sich für das OTTV/STT-Kader

Die Verfolgung dieser Projektziele benötigt neben viel freiwilliger Mitarbeit auch einiges an finanzieller Unterstützung. Die Migros unterstützt 2021 mit der Aktion «Support your Sport» die Amateur-Sportverein der Schweiz, um Vereinswünsche endlich wahr werden zu lassen. Dafür stellt die Migros ein Fördertopf von insgesamt drei Millionen Franken zur Verfügung.
Wir als TTC Rapperswil-Jona sind aktiv auch der Suche nach weiteren Sponsoren, Unterstützern und Supporten. Natürlich möchten wir unsere Ziele auch mit der Aktion «Support your Sport» der Migros realisieren. Aktuell stehen wir unserem Ziel eines eigenem Trainingsraum so nahe wie noch nie zuvor. Die Einrichtung eines Raums benötigt einen speziellen Bodenbelag, Verdunkelungs- und Abtrennungsvorhänge, neue Tische, Netze, Bälle und noch vieles mehr. Dazu brauchen wir nun eure grosse Unterstützung. Seid dabei, wenn es heisst: Vereinsbons sammeln, Spenden erhalten und Vereinswunsch realisieren!
Diese 3 Millionen Franken werden über sogenannte Vereinsbons verteilt, welche vom 2. Februar bis 12. April in allen Migros-Filialen abgegeben werden.
So funktioniert's:
1. Bei allen Migros-Filialen (Migros-Supermarkt, online bei shop.migros.ch und bei SportXX), pro Fr. 20.– Einkaufswert einen Vereinsbon sammeln.
2. Mit jedem Vereinsbon erhältst Du einen Code, mit welchem du den Vereinsbon deinem Wunschverein – also natürlich dem Tischtennisclub Rapperswil-Jona – zuweisen kannst. Je mehr Vereinsbons unser Verein bis zum 12. April erhält, desto grösser wird am Schluss der Anteil aus dem Fördertopf. Das heisst, je mehr Unterstützer wir zum Mitmachen motivieren können, desto grösser wird unser Vereinsanteil.
3. Nicht nur du kannst den Tischtennisclub Rapperswil-Jona bei der Aktion «Support your Sport» unterstützen. Motiviere auch deine Eltern, Grosseltern, Gotti und Götti, deine Nachbarn, Klassen- und Arbeitskameraden, Freundinnen und Freunde, Hund Katze und Maus, und, und, und. Schickt einfach diesen Text per WhatsApp, Mail oder SMS mit den Flyern im Anhang an all deine Kontakte. Wir danken dir herzlich für deine Unterstützung !!!

Alles zum Projekt gibt es unter:
supportyoursport.migros.ch/de/vereine/tischtennisclub-rapperswil-jona/?utm_campaign=supportyoursp...

#supportyoursport #sport #förderaktion #migros #vereinswunsch #wemakeit #A24 #goforit #ttcrapperswiljona #rapperswiljona #ttcrj #tischtennis
... See MoreSee Less

Aktion «Support your Sport» des Tischtennisclub Rapperswil-Jona

Im Jahr 2019 haben wir unser Projekt A24 gestartet. Unsere Ziele in diesem Projekt sind:
- 2024, zum 50-jährigen Bestehen, gehört der TTCRJ zu den führenden Tischtennisclubs der Schweiz
- Das Training ist A-klassig im Bereich Nachwuchs, Elite und Aktivsport
- Eine eigener Trainingsraum bietet 24h Trainingsmöglichkeiten
- Leistungssport: unsere 1. Mannschaft spielt in der Saison 2023/2024 mit eigenen Spielern in der NLA
- Breitensport: Der TTCRJ ist stark in der Region verankert und eine breite Basis stützt den Verein
- Nachwuchs: Lizenzierte Nachwuchsspieler des TTCRJ empfehlen sich für das OTTV/STT-Kader

Die Verfolgung dieser Projektziele benötigt neben viel freiwilliger Mitarbeit auch einiges an finanzieller Unterstützung. Die Migros unterstützt 2021 mit der Aktion «Support your Sport» die Amateur-Sportverein der Schweiz, um Vereinswünsche endlich wahr werden zu lassen. Dafür stellt die Migros ein Fördertopf von insgesamt drei Millionen Franken zur Verfügung.
Wir als TTC Rapperswil-Jona sind aktiv auch der Suche nach weiteren Sponsoren, Unterstützern und Supporten. Natürlich möchten wir unsere Ziele auch mit der Aktion «Support your Sport»  der Migros realisieren. Aktuell stehen wir unserem Ziel eines eigenem Trainingsraum so nahe wie noch nie zuvor. Die Einrichtung eines Raums benötigt einen speziellen Bodenbelag, Verdunkelungs- und Abtrennungsvorhänge, neue Tische, Netze, Bälle und noch vieles mehr. Dazu brauchen wir nun eure grosse Unterstützung. Seid dabei, wenn es heisst: Vereinsbons sammeln, Spenden erhalten und Vereinswunsch realisieren!
Diese 3 Millionen Franken werden über sogenannte Vereinsbons verteilt, welche vom 2. Februar bis 12. April  in allen Migros-Filialen abgegeben werden.
So funktionierts:
1. Bei allen Migros-Filialen (Migros-Supermarkt, online bei shop.migros.ch und bei SportXX), pro Fr. 20.– Einkaufswert einen Vereinsbon sammeln.
2. Mit jedem Vereinsbon erhältst Du einen Code, mit welchem du den Vereinsbon deinem Wunschverein – also natürlich dem Tischtennisclub Rapperswil-Jona – zuweisen kannst. Je mehr Vereinsbons unser Verein bis zum 12. April erhält, desto grösser wird am Schluss der Anteil aus dem Fördertopf. Das heisst, je mehr Unterstützer wir zum Mitmachen motivieren können, desto grösser wird unser Vereinsanteil.
3. Nicht nur du kannst den Tischtennisclub Rapperswil-Jona bei der Aktion «Support your Sport» unterstützen. Motiviere auch deine Eltern, Grosseltern, Gotti und Götti, deine Nachbarn, Klassen- und Arbeitskameraden, Freundinnen und Freunde, Hund Katze und Maus, und, und, und. Schickt einfach diesen Text per WhatsApp, Mail oder SMS mit den Flyern im Anhang an all deine Kontakte. Wir danken dir herzlich für deine Unterstützung !!!

Alles zum Projekt gibt es unter: 
http://supportyoursport.migros.ch/de/vereine/tischtennisclub-rapperswil-jona/?utm_campaign=supportyoursport&utm_medium=share&utm_content=tischtennisclub-rapperswil-jona&utm_source=email

#supportyoursport #sport #förderaktion #migros #vereinswunsch #wemakeit #A24 #goforit #ttcrapperswiljona #rapperswiljona #ttcrj #tischtennis

Comment on Facebook

Das ist der Verein, welcher den Obersee Cup organisiert. Also bitte unterstützen und fleissig Vereinsbons sammeln und zuweisen. Vilen Dank. 🙂

1 month ago
Tischtennisclub Rapperswil-Jona

Während die Aktiven immer noch darauf warten, dass das Training wieder los geht, trainiert der Nachwuchs fleissig und feilt an seiner Koordination. 💪 ... See MoreSee Less

Liebe TTCRJ-Tischtennisfreunde

Mit den neuen Verschärfungen des Bundesrates gegen die Verbreitung des Corona-Virus werden wir bis Ende Februar als Erwachsene keine Trainingsmöglichkeiten mehr haben.

Weiterhin bleiben die Schulen geöffnet und für NW-Spieler (bis 16-Jahre) ist ein gewohntes Training möglich. Während des NW-Trainings besteht (wie bisher) immer Maskenpflicht bis zum Spielen am Tisch - inkl. allen anderen Massnahmen.

Seitens des OTTV oder STT habe ich betreffend Spielbetrieb noch keine weiteren Info's erhalten. Sicher ist, dass wir bei den regionalen Ligen und den Nationalligen B und C nur eine Runde als Wertung spielen.

Es ist zu hoffen, dass wir mit den strengen Massnahmen die Pandemie in den Griff kriegen und wir uns bald wieder treffen können.

Sobald wir Informationen über die Frühjahresversammlungen des ostschweizerischen und schweizerischen Tischtennisverbandes erhalten, werden wir Euch informieren, wie wir die Planung für die nächste Saison 2021/22 lancieren wollen.

Ich wünsche Euch noch eine gute Woche, viel Energie zum sich Selber bewegen, viel Geduld und vor allem beste Gesundheit!

Sportliche Grüsse
Präsident Adi
... See MoreSee Less

Liebe TTCRJ-Tischtennisfreunde

Mit den neuen Verschärfungen des Bundesrates gegen die Verbreitung des Corona-Virus werden wir bis Ende Februar als Erwachsene keine Trainingsmöglichkeiten mehr haben.

Weiterhin bleiben die Schulen geöffnet und für NW-Spieler (bis 16-Jahre) ist ein gewohntes Training möglich. Während des NW-Trainings besteht (wie bisher) immer Maskenpflicht bis zum Spielen am Tisch - inkl. allen anderen Massnahmen.

Seitens des OTTV oder STT habe ich betreffend Spielbetrieb noch keine weiteren Infos erhalten. Sicher ist, dass wir bei den regionalen Ligen und den Nationalligen B und C nur eine Runde als Wertung spielen.

Es ist zu hoffen, dass wir mit den strengen Massnahmen die Pandemie in den Griff kriegen und wir uns bald wieder treffen können.

Sobald wir Informationen über die Frühjahresversammlungen des ostschweizerischen und schweizerischen Tischtennisverbandes erhalten, werden wir Euch informieren, wie wir die Planung für die nächste Saison 2021/22 lancieren wollen.

Ich wünsche Euch noch eine gute Woche, viel Energie zum sich Selber bewegen, viel Geduld und vor allem beste Gesundheit!

Sportliche Grüsse
Präsident Adi

Comment on Facebook

Danke lieber Adi, das wünsche ich dir auch...bleibt gesund!😉🏓

3 months ago
Tischtennisclub Rapperswil-Jona

Ein ganz besonderes Jahr neigt sich dem Ende zu und bereits jetzt ist klar – es wird in die Geschichte eingehen!

Wie das neue Jahr wird, ist noch nicht abschätzbar. Es gibt aber etwas Licht und es zeichnet sich auf der rechten Seite ein Weg nach oben ab. Als Sportler sind wir es gewohnt zu kämpfen und gehen, falls nötig, in die Verlängerung oder revanchieren uns im Rückspiel.

Wir wünschen Euch allen eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Bleibt alle gesund.

TTC Rapperswil-Jona - We go for it!!!
#ttcrj #ttcrapperswiljona #nationalliga #rapperswil #jona #rapperswiljona #stgallen #switzerland #visitzurich #goforit
#swisstabletennis #sttv #OTTV #tischtennis #tabletennis #tennistable #tennistavolo #mesadetennis #pingpong #jahresende #festtage #weihnachten #neuesjahr #neuesglück #licht #lichtamendedestunnels #esgehtaufwärts Weniger anzeigen
... See MoreSee Less

Ein ganz besonderes Jahr neigt sich dem Ende zu und bereits jetzt ist klar – es wird  in die Geschichte eingehen!

Wie das neue Jahr wird, ist noch nicht abschätzbar. Es gibt aber etwas Licht und es zeichnet sich auf der rechten Seite ein Weg nach oben ab. Als Sportler sind wir es gewohnt zu kämpfen und gehen, falls nötig, in die Verlängerung oder revanchieren uns im Rückspiel.

Wir wünschen Euch allen eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Bleibt alle gesund.

TTC Rapperswil-Jona - We go for it!!!
#TTCRJ #TTCRapperswilJona #Nationalliga #Rapperswil #Jona #RapperswilJona #STGallen #Switzerland #visitzurich #goforit
#swisstabletennis #STTV #OTTV #Tischtennis #tabletennis #tennistable #tennistavolo #mesadetennis #pingpong #Jahresende #Festtage #Weihnachten #neuesjahr #neuesglück #licht #lichtamendedestunnels #esgehtaufwärts Weniger anzeigen

Comment on Facebook

Herzlichen Dank für die guten Wünsche, die ich an dieser Stelle gerne zurückgebe☺️auf ein gesundes Wiedersehen!🏓🏓🏓🎄❄️☃️

3 months ago
Tischtennisclub Rapperswil-Jona

Die neue 🇨🇭 Nr. 10 im Training - Vorbereitung für den Restart der NLB-Saison. Go for it Denis, es sind nur noch 9 vor dir!!! 😁 ... See MoreSee Less

Comment on Facebook

Io

🏓🏓🏓🏓🏓

Hopp Rappi😍🏓💪✌️

*** Breaking News Info STTV ***
Spielunterbruch ausser Nationalliga A!!! ***
.
Liebe Clubverantwortliche
.
Alle waren gespannt auf die Pressekonferenz des Bundesrates gestern Nachmittag. Die beschlossenen Massnahmen haben einschneidende Auswirkungen auf den Sport in der Schweiz, gehen jedoch nicht so weit wie die Massnahmen im Frühling dieses Jahres.
.
Auf der Basis der Entscheidungen des Bundesrates hat der Zentralvorstand Swiss Table Tennis heute Mittag in einer ausserordentlichen Sitzung einstimmig beschlossen, den Spielbetrieb in allen Ligen mit Ausnahme der Nationalliga A ab morgen Freitag, 30.10.2020 bis auf weiteres zu unterbrechen. Der Nationalligavorstand und die Covid-19 Kommission unterstützen diese Entscheidung.
... See MoreSee Less

*** Breaking News Info STTV ***
Spielunterbruch ausser Nationalliga A!!! ***
. 
Liebe Clubverantwortliche
. 
Alle waren gespannt auf die Pressekonferenz des Bundesrates gestern Nachmittag. Die beschlossenen Massnahmen haben einschneidende Auswirkungen auf den Sport in der Schweiz, gehen jedoch nicht so weit wie die Massnahmen im Frühling dieses Jahres.
.
Auf der Basis der Entscheidungen des Bundesrates hat der Zentralvorstand Swiss Table Tennis heute Mittag in einer ausserordentlichen Sitzung einstimmig beschlossen, den Spielbetrieb in allen Ligen mit Ausnahme der Nationalliga A ab morgen Freitag, 30.10.2020 bis auf weiteres zu unterbrechen. Der Nationalligavorstand und die Covid-19 Kommission unterstützen diese Entscheidung.
4 months ago
Tischtennisclub Rapperswil-Jona

Heute hat sich die Covid-Lage leider weiter zugespitzt und Swiss Table Tennis musste die Nationalliga-Spiele von diesem Wochenende absagen. Weiter News folgen. 😬😷 ... See MoreSee Less

Heute hat sich die Covid-Lage leider weiter zugespitzt und Swiss Table Tennis musste die Nationalliga-Spiele von diesem Wochenende absagen. Weiter News folgen.  😬😷Image attachmentImage attachment
Load more

Terminkalender

Training Nachwuchs:
Mo.+Do.: 18.00 bis 19.45 Uhr
Fr.: 19.00 bis 21.00 Uhr (Elite)

Nachwuchsverantwortlich:
Nicolas Bodmer, nwv@ttcrj.ch

Training Aktive
Mo.+Do.: 20.00 bis 22.00 Uhr
Fr.: 19.00 bis 22.00 Uhr (Elite)

Breitensportverantwortlich:
Adrian Schmid, info@ttcrj.ch

Spiellokal
Turnhalle Kreuzstrasse
Kreuzsstrase 43
8640 Rapperswil

Freies Training:
Di. 18.00 bis 19.00 Uhr
Mi. 17.30 bis 19.00 Uhr

Samstagstraining mit Zsolt Hollo, Profitrainer, Informationen und Anmeldung: info@ttcrj.ch