Jetzt trainieren!
Besuche ein
Schnuppertraining

Jetzt staunen!
Tolle Ballwechsel bei Nationalliga-Spielen

Folgen und unterstützen Sie uns!

            

Spass an Tischtennis?

Der TTCRJ bietet Trainings für alle Alters- und Spielstufen. Einsteiger sind herzlich willkommen.
Die Förderung des Breitensportes ist uns eben so wichtig wie das Training von Elitespielern. Bei einem Schnuppertraining hast Du die Möglichkeit diesen faszinierenden Sport kennen zu lernen.

 

Bleiben Sie am Ball!

Vom nationalen Turnier bis zum 1000er-Club: der TTCRJ bietet attraktive Plattformen und Sponsoringpakete für den Auftritt Ihres Unternehmens.

 

Attraktive National-Liga-Spiele

Die Heimspiele der National-Liga-Mannschaften finden jeweils am Samstag- oder Sonntagnachmittag statt. Der TTCRJ offeriert Kaffee & Kuchen. Die genauen Daten sind auf der rechten Seite ersichtlich.

 

Unser Herz schlägt für Tischtennis.
Bis bald im Training!

Spiele Nationalliga B

19.09.20St. Gallen – TTCRJ0 : 10
03.10.20TTCRJ – Rio-Star Muttenz II7 : 3
04.10.20Kriens – TTCRJ0 : 10
17.10.20TTCRJ – Neuhausen II10 : 0
31.10.20Ostermundigen – TTCRJ
14.11.20TTCRJ – Pratteln
15.11.20Wädenswil – TTCRJ
22.11.20TTCRJ – Young Stars ZH
13.12.20TTCRJ – St. Gallen
09.01.21Rio-Star Muttenz II – TTCRJ
10.01.21TTCRJ – Kriens
23.01.21Neuhausen II – TTCRJ
20.02.21TTCRJ – Ostermundigen
21.02.21Pratteln – TTCRJ
27.03.21TTCRJ – Wädenswil
28.03.21Young Stars ZH – TTCRJ

Heimspiele: Turnhalle Kreuzstrasse, Kreuzstrasse 43, 8640 Rapperswil

Bei den Heimspielen offeriert der TTC Rapperswil
eine Stunde vor Spielbeginn Kaffee & Kuchen – wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Facebook-Feed des TTCRJ

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

*** Breaking News Info STTV ***
Spielunterbruch ausser Nationalliga A!!! ***
.
Liebe Clubverantwortliche
.
Alle waren gespannt auf die Pressekonferenz des Bundesrates gestern Nachmittag. Die beschlossenen Massnahmen haben einschneidende Auswirkungen auf den Sport in der Schweiz, gehen jedoch nicht so weit wie die Massnahmen im Frühling dieses Jahres.
.
Auf der Basis der Entscheidungen des Bundesrates hat der Zentralvorstand Swiss Table Tennis heute Mittag in einer ausserordentlichen Sitzung einstimmig beschlossen, den Spielbetrieb in allen Ligen mit Ausnahme der Nationalliga A ab morgen Freitag, 30.10.2020 bis auf weiteres zu unterbrechen. Der Nationalligavorstand und die Covid-19 Kommission unterstützen diese Entscheidung.
... See MoreSee Less

*** Breaking News Info STTV ***
Spielunterbruch ausser Nationalliga A!!! ***
. 
Liebe Clubverantwortliche
. 
Alle waren gespannt auf die Pressekonferenz des Bundesrates gestern Nachmittag. Die beschlossenen Massnahmen haben einschneidende Auswirkungen auf den Sport in der Schweiz, gehen jedoch nicht so weit wie die Massnahmen im Frühling dieses Jahres.
.
Auf der Basis der Entscheidungen des Bundesrates hat der Zentralvorstand Swiss Table Tennis heute Mittag in einer ausserordentlichen Sitzung einstimmig beschlossen, den Spielbetrieb in allen Ligen mit Ausnahme der Nationalliga A ab morgen Freitag, 30.10.2020 bis auf weiteres zu unterbrechen. Der Nationalligavorstand und die Covid-19 Kommission unterstützen diese Entscheidung.

1 week ago

Tischtennisclub Rapperswil-Jona

Heute hat sich die Covid-Lage leider weiter zugespitzt und Swiss Table Tennis musste die Nationalliga-Spiele von diesem Wochenende absagen. Weiter News folgen. 😬😷 ... See MoreSee Less

Heute hat sich die Covid-Lage leider weiter zugespitzt und Swiss Table Tennis musste die Nationalliga-Spiele von diesem Wochenende absagen. Weiter News folgen.  😬😷Image attachmentImage attachment

1 week ago

Tischtennisclub Rapperswil-Jona

NLC - Rapperswil-Jona II mit Petr Blazek, Rajan Hintz und Patrick Jund gewinnen auswärts mit 10-0!!! Gratulation Jungs 👍💪👍😃 ... See MoreSee Less

NLC - Rapperswil-Jona II mit Petr Blazek, Rajan Hintz und Patrick Jund gewinnen auswärts mit 10-0!!! Gratulation Jungs 👍💪👍😃Image attachmentImage attachment

Comment on Facebook

Super gmacht 👍👍👍

Super gmacht, gratuliere zum Sieg! Frage: Sit Dir nid chli Überklassiert gsi???😂😂😂

2 weeks ago

Tischtennisclub Rapperswil-Jona

Rapperswil-Jona an der Tabellenspitze

Mit dem vierten Sieg im vierten Spiel haben die Spieler des Tischtennisclub Rapperswil-Jona nun die Tabellenspitze in der NLB übernommen. Gegen Neuhausen 2, konnten Norbert Tofalvi, Denis Bernhard und Captain Petr Blazek souverän mit 10-0 reüssieren.

Erfolgreiches Wochenende für formstarken Denis Bernhard

Überragend war dabei der Auftritt von Bernhard, der somit seinen guten Start in die Saison fortsetzte (Turniersieg an der Young Stars Competition und nur eine Niederlage im Einzel - gegen den amtierenden Schweizermeister nach einer 2:0-Führung). “Ich fühle mich gerade wirklich sehr gut. Das ist sicher der beste Saisonstart, den ich je hatte. Dann war das heute auch ein sehr guter Auftritt vom Team, wodurch wir 10-0 gewinnen konnten!”, kommentierte der Spieler des TTCRJ seine Form.
Bernhard krönte dann am Tag drauf, bei den Zürcher Kantonalmeisterschaften in Wädenswil, sein erfolgreiches Wochenende. Nachdem im Mixed mit Tamina Grädel (Kloten) die Titelverteidigung im Endspiel noch haarscharf misslang, gewann er an der Seite von Samir von Däniken (Young Stars ZH) das Herren Doppel, ehe er sich dann im Einzel, trotz starker Gegenwehr der jungen Einheimischen, den Titel zum dritten Mal in den letzten vier Austragungen sicherte.

Gelungener Einstieg für Petr Blazek

Etwas zu kämpfen hatten Spielertrainer Tofalvi und Blazek. Tofalvi konnte aber trotz einzelner Satzverluste ebenfalls dreimal souverän reüssierten. Blazek, welcher diese Saison erstmals erstmals im Fanionteam antrat, erwies sich als sehr nervenstark. Vor allem im Duell gegen den gleich klassierten Ben Schmidli, wo er ein Spiel auf messersschneide in vier Sätzen für sich entschied. Zum Abschluss gegen Jannick Renold musste Blazek dann über die volle Distanz, konnte sich aber im Entscheidungssatz wieder durchzusetzen.

Rapperswil-Jona 10:0 Neuhausen 2:
Norbert Tofalvi (A20) 3-1 Jannick Renold (A17): 12-10, 5-11, 11-9, 11-3
Denis Bernhard (A19) 3-0 Ben Schmidli (A18): 11-6, 11-4, 11-7
Petr Blazek (A18) 3-0 Lakith Jayanetti (A17): 12-10, 11-8, 11-3
Bernhard 3-0 Renold: 13-11, 11-5, 11-6
Tofalvi 3-1 Jayanetti: 10-12, 11-9, 11-2, 11-5
Blazek 3-1 Schmidli: 11-8, 9-11, 12-10, 11-9
Bernhard/Blazek 3-0 Renold/Schmidli: 11-9, 11-5, 11-4
Bernhard 3-0 Jayanetti: 11-4, 11-5, 11-2
Blazek 3-2 Renold: 6-11, 11-8, 11-3, 10-12, 11-7
Tofalvi 3-0 Schmidli: 11-8, 11-6, 11-3
... See MoreSee Less

2 weeks ago

Tischtennisclub Rapperswil-Jona

Der TTC Rapperswil-jona gewinnt gegen ein starkes Neuhausen II mit 10 - 0!!! Gratualtion an Norbert, Denis und Petr. 💪💪💪 ... See MoreSee Less

Der TTC Rapperswil-jona gewinnt gegen ein starkes Neuhausen II mit 10 - 0!!! Gratualtion an Norbert, Denis und Petr. 💪💪💪
Load more

Terminkalender

Training Nachwuchs:
Mo.+Do.: 18.00 bis 19.45 Uhr
Fr.: 19.00 bis 21.00 Uhr (Elite)

Nachwuchsverantwortlich:
Nicolas Bodmer, nwv@ttcrj.ch

Training Aktive
Mo.+Do.: 20.00 bis 22.00 Uhr
Fr.: 19.00 bis 22.00 Uhr (Elite)

Breitensportverantwortlich:
Adrian Schmid, info@ttcrj.ch

Spiellokal
Turnhalle Kreuzstrasse
Kreuzsstrase 43
8640 Rapperswil

Freies Training:
Di. 18.00 bis 19.00 Uhr
Mi. 17.30 bis 19.00 Uhr

Samstagstraining mit Zsolt Hollo, Profitrainer, Informationen und Anmeldung: info@ttcrj.ch